Skip to main content

.

Vorteile von virtuellen Teams bzw. Arbeitsgruppen und virtueller Zusammenarbeit

Teamarbeit, d.h. Zusammenarbeit von mehreren Personen zur Erreichung eines gemeinsamen Ziels oder zur Erledigung einer gemeinsamen Aufgabe, ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Es ist deshalb sicher nicht notwendig, hier die vielen grundsätzlichen Vorteile der Zusammenarbeit aufzulisten.

Auch die Zusammenarbeit zwischen Teammitgliedern, welche sich an geographisch verschiedenen Orten aufhalten, ist an und für sich nicht neu. Relativ neu sind hingegen die meisten technischen Hilfsmittel, welche die Zusammenarbeit von virtuellen Gruppen erleichtern bzw. eine Realisierung in Form von virtuellen Teams erst möglich machen.

Deshalb verbreitet sich die  virtuellen Zusammenarbeit immer mehr. Gegenüber traditionellen Arbeitsgemeinschaften bieten virtuelle Arbeitsgemeinschaften u.a. die folgenden Hauptvorteile:

Massive Reduktion der Reisetätigkeit

  • ökologisch sinnvoll, da jede Reise die Umwelt belastet
  • ökonomische Vorteile durch den Wegfall der Reisekosten und durch den Produktivitätsgewinn dank der eingesparten Reisezeit

Erhöhung der Produktivität

  • Für spezifische Sachfragen können Experten (Spezialisten) zugezogen werden. Der Aufwand zur Einbindung dieser zusätzlichen Kapazitäten ist gering.
  • Jede(r) arbeitet am vertrauten Arbeitsplatz, wo alle Unterlagen und Hilfsmittel vorhanden sind
  • Wegfall von Reisezeiten (siehe oben)

Erhöhung der Flexibilität

  • Eine 1-stündige Webkonferenz lässt sich wesentlich leichter kurzfristig einplanen als eine ein- oder mehrtägige Reise von mehreren Projektmitgliedern
  • Änderungen in der personellen Zusammensetzung des Teams auch während dem Projektverlauf sind einfach zu realisieren.

Erhöhung der Transparenz

  • Auf einer gemeinsam genutzten Software-Plattform stehen den dazu berechtigten Personen alle Projekt-bezogenen Informationen nach dem “Hol-Prinzip” zur Verfügung.

Damit die vielen Vorteile der virtuellen Zusammenarbeit effektiv zum Tragen kommen, ist aber ein angepasstes Vorgehen bei Organisation, Kommunikation und Führung einer virtuellen Arbeitsgruppe unumgänglich.

Up-To-Date AG bietet Begleitung und Beratung von virtuellen Arbeitsgemeinschaften an. Das Angebot richtet sich an alle, welche die Vorteile virtueller Arbeit bzw. Netzwerke nutzen und dabei auf vorhandene Erfahrungen aufbauen wollen, z.B. an lokale Organisationen und Vereine, Abteilungen, NGO’s, Firmen, Weltkonzerne, nationale oder internationale Forschungsnetzwerke, Denk-Netzwerke, usw.

Up-To-Date Umwelttechnik AG      Mühlegasse 6      CH-8867 Niederurnen    info@up-to-date.ch     Tel. +41 55 610 27 11